Megalosaurus

Megalosaurus (Großechse)
Megalosaurus (Großechse)

Megalosaurus war der erste Dinosaurier, der einen wissenschaftlichen Namen bekam: „Großechse“. Dieser Name passt zu dem 6-9 m langen, 1,5 t schweren und überaus kräftig gebauten Carnosaurier.

Bisher hat man noch keine vollständigen Fossilien von ihm gefunden. Daher können wir nur vermuten, dass er ähnlich wie die anderen großeren Raubsaurier gelebt hat.

Megalosaurus lebte vor ungefähr 184-136 Millionen Jahren. im Unterjura, in England und Frankreich. Er ist ein früher Vertreter der Tetanurae.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*